Elanco Animal Health und Farm Radio International begründen Partnerschaft, um Veränderungen für Nutztierhalter in Nordtanzania einzuleiten

BASEL, Schweiz–(BUSINESS WIRE)–Elanco Animal Health Incorporated (NYSE:ELAN) und Farm Radio
International (FRI) begründen eine Partnerschaft, um eine 13-wöchige
Reihe von Radioprogrammen zu produzieren, die dazu dienen, die
Nutztierhalter in Nordtanzania zu unterstützen und zu unterrichten, mit
den Herausforderungen in Zusammenhang mit Gesundheit und Wohlbefinden
der Tiere zu begegnen, indem wir eine höhere Nahrungsmittelsicherheit
und eine bessere Tiergesundheit und -pflege in der Region gewährleisten.

FRI und Elanco arbeiten sehr eng mit den örtlichen Radiosendern Sauti ya
Injili und Loliondo FM zusammen, um eine Reihe von interaktiven
Radioprogrammen zu produzieren, sodass die Zuhörer in die Lage versetzt
werden, fundierte Entscheidungen zu treffen und Zugang zu relevanten
Tiergesundheitspflegeprodukten und -schulungen zu erhalten. Das Projekt
wurde ausgearbeitet, um eine breite ländliche Bevölkerung, die sonst
kaum Zugang zu landwirtschaftlichen Dienstleistungen besitzt, zu
erreichen und Frauen anzusprechen, die für die Tierhaltung unerlässlich
sind. Gleichzeitig unterstützt und fördert FRI die örtlichen Radiosender
durch Schulungsmaßnahmen im Verlauf der Produktions- und
Übertragungsphasen im Rahmen ihrer landwirtschaftlich ausgerichteten
Programme.

Die Programme werden gegenwärtig bis zum 14. Dezember 2018
folgendermaßen ausgestrahlt:

  • Ausstrahlung von Radio Sauti ya Injili für die Regionen Kilimandscharo
    und Tanga unter den Frequenzen 93,6 FM in Moshi jeden Donnerstag von
    19.30 Uhr bis 20.00 Uhr und Wiederholung montags von 18.00 bis 18.30
    Uhr.
  • Ausstrahlung von Loliondo FM unter der Frequenz 107,7 jeden Dienstag
    von 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr und Wiederholung samstags von 20.00 Uhr
    bis 20.30 Uhr.

Die Unterstützung der Radiokampagne von Elanco gemeinsam mit FRI ist
Teil eines bahnbrechenden Projekts zur Unterstützung nachhaltiger
Entwicklungslösungen, um der Nahrungsmittelunsicherheit in den
ostafrikanischen Ländern Tansania, Kenia und Uganda zu begegnen. „The
East Africa Growth Accelerator” (EAGA) ist das erste reine „Shared
Value”-Projekt von Elanco, das durch eine Finanzhilfe der „Bill
Melinda Gates”-Stiftung in Höhe von 3,1 Millionen US-Dollar ins Leben
gerufen wurde. Diese finanzielle Unterstützung ermöglicht die Zulassung,
die Produktion und den Vertrieb erschwinglicher qualitativ hochwertiger
veterinärmedizinischer Produkte in Verbindung mit intensiven
Schulungsinitiativen für Kleinbauern und Vertriebspartner.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit FRI ist Elanco bestrebt, eine
verbesserte Tierhaltung und besssere Gesundheitspraktiken zu
unterstützen und durch den Informationsaustausch mithilfe des
weitreichenden Funkmediums nun eine Verhaltensänderung herbeizuführen.
Die 13-wöchige Sendereihe wird sich auf den Wissenstransfer im Hinblick
auf die Themen Krankheitsbewusstsein, Vorbeugung und Behandlung
konzentrieren. Hierzu zählen auch wichtige Themen wie Fliegen-, Zecken-
und Nagetierkontrollen, Kokzidiose, Mykoplasmose, Geflügelimpfung sowie
Produktschulungen, die von Elanco unterstützt werden”, erklärte Maria
Zampaglione, Elanco One Health and Shared Value Advisor and Project
Leader.

Viehkrankheiten stellen nach wie vor eine signifikante Bedrohung für die
Nahrungsmittelsicherheit in Ostafrika dar, einer Region in der
gegenwärtig 25% des Proteins aus der Produktion von Nutztieren aufgrund
von Tierkrankheiten verloren geht1. Diese Krankheiten
gefährden die Versorgung mit qualitativ hochwertiger Milch, hochwertigem
Fleisch und hochwertigen Eiern und ziehen signifikante wirtschaftliche
Verluste aufseiten der Farmer nach sich.

Gemäß der Food and Agriculture Organization (FAO) der Vereinten Nationen
sind 34% der Bewohner Ostafrikas unterernährt2.

Wir sind der Überzeugung, dass das Radio eine großartige Möglichkeit
darstellt, um die bedeutende Arbeit von Elanco zum Nutzen des
Viehbestands zu skalieren. Wir möchten tatsächlich die Grenzen eines
einseitigen eindimensionalen Rundfunkempfangs überwinden und stattdessen
die Kapazitäten örtlicher Radiostationen bereitstellen, um interaktive
Radioprogramme produzieren zu können, die wahrlich unterhaltsam,
wechselseitig und praktisch für die Zuhörerinnen und Zuhörer sind. Wir
wissen, dass die Tiergesundheit von Nutzvieh ein Thema darstellt, das
für den Norden Tansanias von entscheidender Bedeutung ist und wir sind
hocherfreut, uns nun auf die Ausstrahlung von zwei Programmen verlassen
zu können, um die Nutztierhalter in der Region zu unterstützen”, so Mark
Leclair, Farm Radio International’s Manager of Communications.

Im Rahmen des EAGA-Projekts ist Elanco nun bestrebt, mehr als 240.000
Milch- und Geflügelkleinbauern bis zum Jahr 2020 den Zugang zu
benötigten Qualitätsprodukten zu ermöglichen. Die Finanzhilfe durch die
Bill Melinda Gates”-Stiftung trägt zusätzlich dazu bei, dieses Ziel
der Verbesserung der Lebensqualität der Kleinbauern durch eine
nachhaltige Viehwirtschaft erreichen zu können.

Weitere Informationen über das Streben von Elanco gemäß seiner
Zielsetzung „Making
a Difference”
und das EAGA Shared Value Projekt finden Sie unter Elanco.com.

Quellenangaben:

1 – African Union Inter-African Bureau for Animal resources (AU-IBAR).
Impact of livestock diseases in Africa. Veröffentlichung am 25. Januar
2013. Letzte Aktualisierung am 1. Juni 2018 unter http://www.au-ibar.org/vacnada-livestock-diseases?showall=1limitstart

2 – FAO. 2017. Regional Overview of Food Security and Nutrition in
Africa 2017. The food security and nutrition–conflict nexus: building
resilience for food security, nutrition and peace. Accra. Letzte
Aktualisierung am 9. Oktober 2018 unter http://www.fao.org/3/a-i7967e.pdf.

Über Elanco Animal Health

Elanco (NYSE: ELAN) ist ein international tätiges veterinärmedizinisches
Unternehmen, das Produkte entwickelt und informative Servicedienste
ausarbeitet, um Krankheiten bei Fleischvieh und Haustieren in über 90
Ländern vorzubeugen und zu behandeln. Auf der Grundlage unserer
64-jährigen Erfahrung sind wir in der Lage, die Gesundheit der Tiere zu
verbessern und zum Nutzen unserer Kunden beizutragen, indem wir eine
integrative und ursachenorientierte Kultur für mehr als 5.800
Mitarbeiter pflegen. Bei Elanco sind wir getrieben von unserer Vision
von Nahrungsmittelsicherheit und Gemeinschaft für ein bereicherndes
Leben – alles, um die Gesundheit von Tier und Mensch und dieses Planeten
zu fördern. Weitere Informationen finden Sie unter www.elanco.com.

Über Farm Radio International

Farm Radio International ist eine internationale gemeinnützige
Organisation, die sich ausschließlich afrikanischen Farmerfamilien und
ländlichen Gemeinschaften widmet, um sie durch Radiosendungen zu
unterstützen. FRI kooperiert gegenwärtig mit mehr als 780 Radiopartnern
in 40 südlich der Sahara gelegenen afrikanischen Ländern, um die Armut
und Nahrungsmittelunsicherheit durch qualitativ hochwertige
Radioprogramme und gezielte Maßnahmen zur Hilfe zur Selbsthilfe zu
bekämpfen. Der Radiosender erreicht mehrere zehn Millionen von
Nutztierhaltern mit lebensverändernden Informationen und Vorschlägen, um
ihnen eine stärkere Stimme für ihre eigene Entwicklung zu verleihen,
indem sie eine Vielzahl von Radiosendungen und Schulungsmöglichkeiten
bereitstellen und mit ausgewählten Rundfunkpartnern im Rahmen von
wirkungsvollen Projekten zusammenarbeiten. Seit 2007 hat FRI mit mehr
als 100 Radiosendern bei der Realisierung von über 110 Projekten
zusammengearbeitet und auf diese Weise mehr als 30 Millionen Farmer
durch interaktive Radioprogramme erreicht. Farm Radio International
unterstützt ländliche wirtschaftliche und landwirtschaftliche
Entwicklungsinitiativen, um uns mit den Nutztierhaltern und ländlichen
Haushalten in Verbindung zu setzen und sie bei ihren Bemühungen zu
unterstützen, Veränderungen einleiten und herbeiführen zu können. www.farmradio.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist
die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im
Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb
Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

الموقع يستعمل RSS Poster بدعم القاهرة اليوم